Was passiert mit unseren Daten? Das ist von Ihnen eine berechtigte Frage. Datenschutz steht bei uns an erster Stelle und wird sehr sorgfältig behandelt. Wir bieten Ihnen die vollste Sicherheit, was Ihre Daten auf sämtlichen Datenträgern angeht, dazu gehören unter anderem Festplatten, CD´s, DVD´s und Disketten.

Um Ihnen die beste Sicherheit bieten zu können, verwenden wir das vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) empfohlene Prinzip für das Löschen von Daten. Wir verwenden für den Datenschutz ein siebenmaliges Überschreiben der Daten mit dem Verfahren VSITS. Denn durch ein einmaliges Löschen können die Daten wiederhergestellt werden und deswegen halten wir uns an die Vorgabe vom BSI und überschreiben Ihre Daten 7 Fach. Denn sicher ist sicher!

Als Nachweis für das vollständige Löschen erstellt uns die Software sichere und verschlüsselte Protokolle sowie einen ausführlichen Bericht.

Gerne senden wie Ihnen die Berichte als Nachweis mit Unterschrift zu.

Alternativ besteht auch die Möglichkeit, dass wir die Datenträger für Sie mechanisch zerstören und damit auch unbrauchbar machen!

Weitere Informationen erhalten Sie selbstverständlich bei uns und online auf BSI sowie auf Wikipedia, die Links stehen weiter unten.

Informationen von BSI zwecks Datenvernichtung

http://de.wikipedia.org/wiki/Eraser_(Software)